Vibrationstraining


Kurze Trainingssitzungen, enormes Ergebnis!

Logo: fitvibexcel

ist ein neuartiges "Whole Body Vibrationsgerät" für den Einsatz  im  Fitness- und Wellnessbereich. Das Gerät erzeugt  dreidimensionale  mechanische Schwingungen mit dem Hauptvektor in  vertikaler Richtung zur  Stimulation und Reizung verschiedener  Körpergewebe, wie Muskeln, Sehnen,  Bindegewebe, Haut, Nervenbahnen  mittels gezielter Vibrationen.Der  Betrieb erfolgt mit oder ohne  Zeitkartensteuerung. Hand- und Fußbänder  ermöglichen eine Vielzahl an  Übungen. Das übersichtliche Display der  Fitvibe excel pro informiert  über alle wichtigen Trainingsparameter, das  Display der Fitvibe excel  pro ermöglicht darüber hinaus die bequeme  Anzeige aller Übungseinheiten  der optionalen Trainingssoftware "Fitvibe  coach".Erreichen Sie ein ganz neues Körpergefühl dank effektivem Vibrationstraining!

IHR Erfolg in nur 10 Minuten.

2 x pro Woche nur 10 Minuten die zum Erfolg führen!

 

Preise:

Einzeltraining:                                 012,50 €* (30 Min.)

Einzeltraining mit Trainer:                019,90 €* (30 Min.)

10er Karte mit Bonus:                      100,00 €* (30 Min.)

Monatskarte:                                     49,00 €* (3x pro Woche je 30 Min.)

 

Keine Vertragliche Bindung!

 

Termine nach Vereinbarung unter T 04242 92 22 0

 

Kommen Sie zum kostenlosen und unverbindlichen Probetraining.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Fitness und Sport

Kurze Trainingssitzungen, enormes Ergebnis!

 

Sitzungen auf der Fitvibe sind so kurz und schmerzfrei, dass Sie nicht einmal Ihre Sportkleidung anziehen müssen. Nur 10 Minuten ein paar Mal in der Woche tragen dazu bei, einen bereits fitten Körper zu erhalten. Um dieselben Vorteile in der Sporthalle zu bekommen, brauchen Sie etwa das Doppelte dieser Zeit für eine ganze Trainingsrunde mit Kniebeugen, Sprüngen und Push-ups.

 

Wellness

Hormonausschüttung

Hormone sind chemische Boten zwischen den Zellen. Die Funktion der Hormone besteht darin, als Signal zu den Zielzellen zu fungieren. Beim Training auf der Fitvibe kann eine erhöhte Ausschüttung bestimmter wichtiger Hormone festgestellt werden. Zu diesen wichtigen Hormone gehören die Wachstumshormone, die in größerem Umfang ausgeschüttet werden. Diese Hormone regen die Proteinsynthese an und tragen zum Aufbau des Muskelgewebes bei. Darüber hinaus spielen sie eine wichtige Rolle bei der Erythropoese, die die Fähigkeit des Bluts, Sauerstoff zu transportieren, erhöht. Daneben haben die Wachstumshormone (insbesondere IGF I) eine direkt Auswirkung auf die Stimulierung der Lipolyse, die zu einer Verringerung des Körperfettanteils führt. Außerdem wird Neurotrophin – ein Gehirnstimulator – unter dem Einfluss der „controlled Whole Body Vibration“ erhöht und der Pegel des Stresshormons Kortisol wird erheblich verringert, was direkt zu einem Gefühl der Entspannung nach der Trainingssitzung mit der Fitvibe führt.

 

Medizin

Knochendichte

Wissenschaftliche Studien haben bei einer Reihe von Gelegenheiten bereits die Auswirkungen von Lasten auf unsere Skelett und die Knochendichte gezeigt. In der Orthopädie ist allgemein bekannt, dass Knochen ihre Stärke den auf sie angewandten Kräften anpassen.

 

Astronauten verlieren beispielsweise während ihres Aufenthalts im Weltraum an Knochendichte. Das Gegenteil gilt genauso. Die mechanischen Reize, die von der Fitvibe auf die Knochen übertragen werden, gewährleisten, dass die mechanischen Belastungen wirksam auf die Knochen wirken. Zusammen mit der Freisetzung von Hormonen wie Testosteron hat dies einen positiven Effekt auf die Knochendichte.

 

Blutkreislauf

Vibrationstraining führt durch die Pumpwirkung der sich schnell zusammenziehenden Muskelfasern zu einer Verbesserung des Kreislaufs. Diese Pumpwirkung ist beim klassischen Training viel geringer. Eine Weitung der peripheren Blutgefäße tritt auf. Dies ist an der hellrosa Färbung der Haut nach dem Training zu erkennen oder wird sogar als leichtes Kribbeln wahrgenommen. Laut Forschungsergebnissen nimmt die periphere Durchblutung um 100 % auf 150 % zu. Jeder, der mit kalten Füßen auf die Fitvibe steigt, wird bald bemerken, dass diese Beschwerden schnell durch die von ihr produzierten mechanischen Vibrationen und die lokale Vasodilatation schnell behoben werden.

 

Körper im Gleichgewicht

Der Begriff Propriozeption sollte als „sechster Sinn“ bezeichnet werden. Es ist der Vorgang, durch den das Gehirn ständig Informationen aus dem gesamten Körper über die Position und die Bewegung des Körpers erhält. Propriozeptive Informationen kommen hauptsächlich von Rezeptoren in den Muskeln, der Haut und den Gelenken. Auf Basis der Informationen, die von diesen Rezeptoren kommen, sendet der Körper ständig Reflexkorrekturen zurück zu den Muskeln. Auf der Fitvibe ist man ständig winzigen Bewegungen ausgesetzt. Das gesamte Gleichgewichtssystem wird ständig und aus verschiedenen Positionen angeregt. Die Menschen fühlen sich umgehend sicherer in ihrem Gleichgewichtssinn.

 

Fettverbrennung

Eine vor kurzem durchgeführte Studie mit leicht übergewichtigen Menschen (BMI 27–30) zeigte, dass diese innerhalb eines Zeitraums von 8 Wochen beträchtliche 6,5% ihres Körpergewichts verloren – ohne ihren Lebensstil zu ändern. Im selben Zeitraum bauten sie Muskelmasse auf. Und mehr Muskelmasse bedeutet ein schlankerer, strafferer Körper.

 

Erhöhte Muskelstärke und -tonus

Mit der Fitvibe erreichen Sie sogar Muskeln, die selten aktiviert werden. Der ganze Körper wird erreicht. Wissenschaftliche Studien zur „controlled Whole Body Vibration“-Trainingsmethode haben gezeigt, dass bei dieser Trainingsmethode größere und schnellere Trainingseffekte im Vergleich zu herkömmlichen Trainingsmethoden erreicht werden können. Die Muskeln werden stärker und der Resttonus steigt. Außerdem sollte hervorgehoben werden, dass – anders als während des normalen Trainings – die Belastungen auf die Gelenke und Knorpel erheblich geringer sind, was die Gefahren von Verletzungen für nicht trainierte Menschen erheblich reduziert.

 

Cellulite und Haut

Rasche Verbesserung der Durchblutung und Stärkung der darunter liegenden Muskulatur in einem bestimmten Bereich, das sind die Stärken von Fitvibe. Die Vibrationen können gezielt für bestimmte Bereiche eingesetzt werden: Dort, wo sich Cellulite gebildet hat. Durch die Vibrationen werden die Muskeln, die unterhalb der Celluliteregion liegen, trainiert, gestärkt und fester, und die Haut wird gestrafft. Die Haut sieht glatter aus, die Beulen und Dellen nehmen ab.

 

Tiefere Muskelstrukturen

Bei einer konventionellen Trainingssitzung werden nur 40% der Muskelfasern trainiert. Mit „controlled Whole Body Vibration“ werden auch tiefere Muskelstrukturen erreicht und fast 100% der Muskelfasern werden aktiviert.

FitVibEcxel

Integrierter Personal Coach

Der  personal  Coach der Vibrationsplatte fitvibe® Excel Pro führt  durch  das  Training. Auf diesem digitalen Trainingsassistenten kann  der  Anwender selbst über das übersichtliche Display  unterschiedliche  Einstellungen vornehmen: Welche Muskeln oder welcher Körperteil trainiert werden soll.
Das gewünschte Trainingsniveau

In welcher Trainingsphase er sich befindet.

Welche Anwendung (Cellulite, Stoffwechsel,Golf etc.) trainiert werden solle.

Das gewünschte Trainingsniveau

In welcher Trainingsphase er sich befindet

Frau auf der FitVibExcel am trainieren

Integrierter Personal Coach

Der  personal  Coach der Vibrationsplatte fitvibe® Excel Pro führt  durch  das  Training. Auf diesem digitalen Trainingsassistenten kann  der  Anwender selbst über das übersichtliche Display  unterschiedliche  Einstellungen vornehmen: Welche Muskeln oder welcher Körperteil trainiert werden soll.
Das gewünschte Trainingsniveau

In welcher Trainingsphase er sich befindet.

Welche Anwendung (Cellulite, Stoffwechsel,Golf etc.) trainiert werden solle.

Das gewünschte Trainingsniveau

In welcher Trainingsphase er sich befindet